12.01.2018: AIKIDO –SCHNUPPERKURS beim TV Cochem


Aikido kann von allen Menschen unabhängig von ihrer körperlichen Konstitution erlernt und bis ins hohe Alter praktiziert werden. Zusätzlich zur körperlichen Kondition und Beweglichkeit schult das Aikido Konzentrationsfähigkeit, Achtsamkeit und sorgt für Entspannung. Die fortgeschrittenen, dynamischen Bewegungen des Aikido wirken rund und ästhetisch. Der TV Cochem bietet dazu einen Schnupperkurs auch für Nichtmitglieder an:
Starttermin: 12.01.2018
Zeiten: jeweils 20:00 bis 22:00 Uhr
Anzahl: 5 Abende: Obere Turnhalle BBS Cochem (Ravenéstr. 19)
Preis: Mitglieder: Kostenlos
Nichtmitglieder: 50 EUR (Wird bei Beitritt verrechnet)
Lehrer: Marco Vogt, lizenzierter Aikidolehrer
Information und Anmeldung: Jürgen Sabel, Vereinsmanager, Tel.: 0173/7012705, E-Mail: tv-cochem@t-online.de, Homepage: www.aikido-cochem.de oder www.tv-cochem.de
Wettkampf- und Leistungsdenken treten beim Aikido in den Hintergrund, vielmehr geht es darum die eigenen Fähigkeiten ständig zu verbessern. Die japanische Kampfkunst Aikido wurde von Morihei Ueshiba (1883-1969) entwickelt, indem er Techniken aus verschiedenen traditionellen japanischen Kampfkünsten (Budo) kombinierte.